KranichGOODTRAINING

Niki Good & Hideto Heshiki     079 488 75 89    info@goodtraining.ch

Andrea Pfisterer
Shiatsu, Aikido
078 740 23 13 - andrea@goodtraining.ch


Meine Erfahrungen aus Biologie-Studium, Aikido-Training, Unterrichten und meiner Shiatsu-Ausbildung fliessen in meine Behandlungen ein. Es fasziniert mich, mit Shiatsu eine Methode zu haben, Menschen durch tiefgehende Berührung in ihrer Ganzheit von Körper, Geist und Seele anzusprechen und ihnen den nötigen Raum für Entwicklung anzubieten.

Während meines Biologie-Studiums und anschliessender Forschungstätigkeit im Bereich Ökologie an der Universität Zürich begann ich, intensiv Aikido zu praktizieren, und übe diese Kampfkunst nun seit 1995 aus (3. Dan Aikikai Tokyo). Durch Unterrichten von Aikido für Erwachsene und Kinder seit über 15 Jahren lerne ich, meine Selbst- und Fremdwahrnehmung und meine energetische Sensibilität zu verfeinern und vertiefe dadurch mein Verständnis für gesunde Bewegung aus einer gestärkten Mitte heraus. Während dieses Prozesses interessierte ich mich zunehmend für das östliche Gesundheitsverständnis und begann darum 2002 meine Shiatsu-Ausbildung am ESI (Europäisches Shiatsu-Institut). Während eines 6-monatigen Aufenthalts in Japan hatte ich Unterricht und dabei einen regen Austausch mit Katsuhisa Kanda, Akupunkteur und Shiatsu-Therapeut und assistierte ihm auch bei einem seiner Shiatsu-Kurse.
Neben Erstberuf und Familie blieb lange wenig Zeit, sich dem Shiatsu-Abschluss konzentriert zu widmen, obwohl ich bereits seit 2002 Behandlungen mache. Nun habe ich endlich den Freiraum und Fokus, die Ausbildung abzuschliessen, und freue mich sehr, dass ich im Studio von Niki und Hideto behandeln und so meine Erfahrung teilen und ausbauen kann.
Aikido als Kampfkunst verstehe ich als Lebensphilosophie; absichtslos und im eigenen Zentrum ruhend, offen zu sein, für alles was da kommen möge, und angepasst darauf zu antworten. Die gleiche innere und äussere Haltung kann ich auch als Shiatsu-Gebende praktizieren: zentriert, in Kontakt mit mir selbst, offen in der Wahrnehmung den Klienten begegnen und durch Berührung in einen energetischen Dialog treten. Jede Begegnung ist einzigartig, sei es auf der Matte im Aikido oder auf dem Futon im Shiatsu und erfordert und fördert meine Intuition und Spontanität.

Links:

 

Andrea Pfisterer